150 Bücher Challenge 2018/19

Hier könnt ihr euch über alles unterhalten, was mit Büchern zu tun hat!

Moderatoren: BrokenHabit, Kaida, Foxface-x3, Deputy, Leader

Re: 150 Bücher Challenge 2018/19

14. Apr 2019, 19:46

Spoiler für: Der begrabene Riese
Buch Nr.: 15
Titel: Der begrabene Riese
Autor: Kazuo Ishiguro
Seitenanzahl: 414
Inhalt: Britannien im 5. Jahrhundert: Nach erbitterten Kriegen zwischen den Volksstämmen der Briten und Sachsen ist das Land verwüstet. Axl und Beatrice sind seit vielen Jahren ein Paar. In ihrem Dorf gelten sie als Außenseiter und man gibt ihnen deutlich zu verstehen, dass sie eine Belastung für die Gemeinschaft sind. Also verlassen sie ihre Heimat, in der Hoffnung, ihren Sohn zu finden, den sie seit langer Zeit nicht mehr gesehen haben. Ihre Reise ist voller überraschender Begegnungen und Gefahren, und bald ahnen sie, dass in ihrem Land eine Veränderung heraufzieht, die alles aus dem Gleichgewicht bringen wird, sogar ihre Beziehung.
(Klappentext)
Bewertung: 5/5
Rezension: /
♡ Doors are for people with no imagination ♡

Bild

Happiness can be found even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light
Avatar&Siggibild by BrokenHabit
Silverblossom
Schüler
Benutzeravatar
Beiträge: 68
Registriert: 21. Mai 2016, 23:24
Wohnort: 1954er Bentley R-Type Continental
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: BrokenHabit

Re: 150 Bücher Challenge 2018/19

15. Apr 2019, 10:14

Spoiler für: Equilibrium (Side A)
Buch Nr.: 17
Titel: Equilibrium (Side A) - In these words Prequel
Autor: Guilt | Pleasure, TogaQ & Kichiku Neko
Seitenanzahl: 152
Inhalt: Eigentlich scheint es zwischen Katsuya und David gut zu laufen. Doch dann erfährt Katsuya von Davids dunkler Vergangenheit. Er ist völlig fasziniert von der SM-Welt, in der sich David früher herumgetrieben hat, und will unbedingt eigene Erfahrungen machen...
Bewertung:4 / 5
Rezension: /


Krxmpxs.
Bild
I was here.
I exist.
I‘m alive,
because I bleed.
~Parrish~
ҳ̸Ҳ̸ҳ

Instagram.



Pic (c) BionicBandit.
Krxmpxs.
Schüler
Benutzeravatar
Beiträge: 99
Registriert: 18. Nov 2018, 02:25
Wohnort: Unterste Hölle.
Geschlecht: Kater
Avatar von: BlueMoon
Abwesenheit: Derzeit etwas Inaktiv.

Re: 150 Bücher Challenge 2018/19

15. Apr 2019, 10:19

Spoiler für: Top Secret - Der Verdacht
Buch Nr.: 26
Titel: Top Secret - Der Verdacht
Autor: Robert Muchamore
Seitenanzahl: 384 Seiten
Inhalt: Ein neuer Auftrag führt James nach Russland – und endet in einem Desaster: Der Hauptverdächtige wird erschossen und James gerät in die Hände russischer Verbrecher, die ihn übel misshandeln. Zwar kommt er frei – erstaunlicherweise mithilfe der CIA. Doch sein Scheitern hat bittere Folgen, denn James wird von allen weiteren Missionen suspendiert! Der CHERUB-Agent versteht die Welt nicht mehr: Spielt etwa sein Vorgesetzter Ewart ein falsches Spiel mit ihm? James ermittelt auf eigene Faust und macht eine überraschende Entdeckung.
Bewertung: 3/5
Rezension: Dieser Band ging extrem schnell zu Ende und irgendwie ist insgesamt nicht sehr viel passiert. Wie jeden Band der Reihe mochte ich auch diesen Band, nur war er insgesamt nicht so gut wie einige der anderen Bände.

Spoiler für: Top Secret - Der Deal
Buch Nr.: 27
Titel: Top Secret - Der Deal
Autor: Robert Muchamore
Seitenanzahl: 448 Seiten
Inhalt: Der blutige Revierkampf der beiden mächtigsten Drogen-Gangs hält die Unterwelt in Atem – und ruft die CHERUB-Agenten auf den Plan: Der Beginn einer hochgefährlichen Mission! Genau das Richtige für James, um nach seiner Suspendierung endlich wieder undercover zu gehen. Tatsächlich gelingt es ihm, sich bei den berühmt-berüchtigten »Mad Dogs« einzuschleusen – und schon bald eine zentrale Rolle innerhalb der Gang zu spielen. Als sich James an einem Raubüberfall beteiligen soll, kann er seine wahren Agentenqualitäten erneut unter Beweis stellen.
Bewertung: 4/5
Rezension: Mal wieder ein spannenderer Band der Reihe mit vielen Geschehnissen und Wendungen.


-Loewe
»In a coat of gold or a coat of red
A lion still has claws.«


Loewe
Member of StarClan
Benutzeravatar
Beiträge: 4323
Registriert: 24. Okt 2009, 15:37
Wohnort: Hogwarts.
Avatar von: © Marcel Siebert [Ig]

Re: 150 Bücher Challenge 2018/19

16. Apr 2019, 12:30

Spoiler für: Der Rosie-Effekt || #56
Buch Nr.: #56
Titel: Der Rosie-Effekt
Autor: Graeme Simsion
Seitenanzahl: 442
Inhalt: Das "Projekt Ehefrau" ist erfolgreich abgeschlossen, Don und Rosie leben glücklich verheiratet in New York. Und dann gibt es Neuigkeiten: Rosie ist schwanger. Don will der brillianteste werdende Vater sein, den es je gab. Aber seine Forschungsexkursion zu einem Spielplatz führt dazu, dass er verhaftet wird. Glücklicherweise ist sein bester Freund Gene da, um ihm beizustehen: er hat seine Frau Claudia verlassen und wohnt nun bei Rosie und Don. Don gerät in Hektik: er muss für Rosie einen minutengenauen Schwangerschafts-Zeitplan entwickeln, Gene und Claudia wieder zusammenbringen, Baseballfan Dave helfen, seinen Betrieb zu retten und Lydia, die Sozialarbeiterin, davon überzeugen, dass er das Zeug zum guten Vater hat. Aber was passiert bei alldem mit seiner Ehe und der Liebe zu Rosie? [Klappentext]
Bewertung: 4/5
Rezension: -
don't hate, relate.
tumblr | wortbilder | instagram
Denarya
Königin/Vater
Beiträge: 932
Registriert: 10. Mai 2012, 18:54
Wohnort: Hogwarts
Geschlecht: Kätzin

Re: 150 Bücher Challenge 2018/19

17. Apr 2019, 19:02

Zum ersten Mal eine Comic-Sammlung, yay!

Spoiler für: The Umbrella Academy: Apocalypse Suit
Buch Nr.: 21
Titel: The Umbrella Academy: Apocalypse Suit
Autor: Gerard Way, Gabriel Ba
Seitenanzahl: 184 Seiten
Inhalt: In an inexplicable worldwide event, forty-three extraordinary children were spontaneously born to women who'd previously shown no signs of pregnancy. Millionaire inventor Reginald Hargreeves adopted seven of the children; when asked why, his only explanation was, "To save the world."
These seven children form the Umbrella Academy, a dysfunctional family of superheroes with bizarre powers. Their first adventure at the age of ten pits them against an erratic and deadly Eiffel Tower, piloted by the fearsome zombie-robot Gustave Eiffel. Nearly a decade later, the team disbands, but when Hargreeves unexpectedly dies, these disgruntled siblings reunite just in time to save the world once again.
Bewertung: 4/5
Rezension: Nachdem ich die Netflix-Serie innerhalb von vier Tagen durchgesuchtet habe und eine Freundin von mir sowieso die UA Comics bei sich liegen hatte, wollte ich sie auch endlich einmal lesen - und auch wenn ich in den Zeichenstil erst einmal reinkommen musste, hat es mir ziemlich gut gefallen, was vor allem an der bizarren, aber auf seine Art und Weise coole Story liegt. Dennoch hatte ich vor allem mit den Charakteren mein Problem - nachdem sie in der Serie so cool, interessant und auch tief waren, sind sie in dem Comic enttäuschend flach und fast schon langweilig und uninteressant.
Dennoch auf jeden Fall wert, es einmal zu lesen, vor allem, wenn man bizarren Geschichten mag oder die Serie mag.

Spoiler für: The Umbrella Academy: Dallas
Buch Nr.: 21
Titel: The Umbrella Academy: Dallas
Autor: Gerard Way, Gabriel Ba
Seitenanzahl: 184 Seiten
Inhalt:
The team is despondent following the near apocalypse created by one of their own and the death of their beloved mentor Pogo. So it's a great time for another catastrophic event to rouse the team into action. Trouble is—each member of the team is distracted by some very real problems of their own. The White Violin is bedridden due to an unfortunate blow to the head. Rumor has lost her voice—the source of her power. Spaceboy has eaten himself into a near-catatonic state, while Number Five dives into some shady dealings at the dog track and the Kraken starts looking at his littlest brother as the key to unraveling a mysterious series of massacres…all leading to a blood-drenched face-off with maniacal assassins, and a plot to kill JFK!
Bewertung: 4/5
Rezension: Hier kann ich hauptsächlich das wiederholen, was ich oben gesagt habe - die Charaktere sind leider immer noch nichts besonderes und eher enttäuschend, aber Zeichenstil, Story und Ideen machen das wieder wett. Ich freue mich auf jeden Fall auf Hotel Oblivion, dass im September erscheinen wird und das ich mir definitiv durchlesen werde, wenn meine Freundin es fertig hat.

Spoiler für: The Sandman: Preludes & Nocturnes
Buch Nr.: 21
Titel: The Sandman: Preludes & Nocturnes
Autor: Neil Gaiman, Sam Kieth
Seitenanzahl: 240 Seiten
Inhalt:
An occultist attempting to capture the physical embodiment of Death to bargain for eternal life traps her younger brother Dream instead. After his seventy-year imprisonment and eventual escape, Dream, also known as Morpheus, goes on a quest for his lost objects of power to reclaim his reign. From there, one of the greatest series in the history of the graphic novel genre begins...
Bewertung: 4.5/5
Rezension: Nachdem mir Leo schon diesen Comic empfohlen hat und ich schon Good Omens richtig gut fand, habe ich mich mal an Sandman gewagt und kann sagen: ich finde es richtig gut. Auch hier ist die Story ziemlich cool und interessant, ich mag die Charaktere und auch die Art und Weise, wie sie gezeichnet wurden und ich hoffe, ich bekomme irgendwo Geld her, um mir auch die restlichen 11 Bände kaufen und lesen zu können.


~J.Ker
Six Infinitystones

>>The wise man said just find your place
In the eye of the storm
Seek the roses along the way
Just beware of the thorns.<<

~Send Me An Angel, Scorpions
Joker
Erfahrener Krieger
Benutzeravatar
Beiträge: 1202
Registriert: 9. Aug 2016, 18:22
Wohnort: Atlasdam, Seat of Learning
Avatar von: BlueMoon

Re: 150 Bücher Challenge 2018/19

18. Apr 2019, 10:03

Jetzt habe ich endlich mal den Weg zurück zum Theard gefunden und muss auch mal die ganzen neuen Bücher hier rein stellen...
Spoiler für: Der Atlas der besonden Kinder
Buch Nr.: 10
Titel: Der Atlas der besonderen Kinder
Autor: Ransom Riggs
Seitenanzahl: 512
Inhalt: Miss Peregrine kehrt gemeinsam mit Jacob, Emma und den anderen besonderen Kindern in Jacobs Heimat Florida zurück. Gemeinsam versuchen sie, sich in die moderne Zeit einzufügen – inklusive langen Strandspaziergängen und anderen normalen Tätigkeiten.

Doch die amerikanischen Zeitschleifen, in denen sich die Besonderen vor der Welt verbergen, sind noch weitgehend unerforscht und schon bald ist Miss Peregrine von der Idee fasziniert, einen Atlas der Schleifen anzufertigen.

Dann findet Jacob heraus, dass sein Großvater Abe nicht alleine gegen die Monster gekämpft hat, die die besonderen Kinder jagen - und dass Abes Partner noch lebt. Aber auch altbekannte Feinde sind lebendiger, als es Jacob lieb ist....
Klappentext
Bewertung: 4.5/5

Spoiler für: Black Butler 26 || Attack on Titan 27 || Die WalKinder 5
Buch Nr.: 11
Titel: Black Butler 26
Autor: Yana Toboso
Seitenanzahl: 178
Inhalt: Sebastian Michaelis ist ein teuflisch guter Butler, der dem Familienoberhaupt der noblen Phantomhives dient. Teuflisch ist hier wörtlich zu nehmen, denn Sebastian ist wirklich ein Dämon, mit dem die Phantomhives einen Pakt geschlossen haben. Seitdem hat Sebastian nicht nur die wichtigste Position in der Dienerschaft inne, sondern ist auch noch Leibwächter und Auftragskiller in Personalunion!

Sein Dienstherr ist Ciel, der Earl of Phantomhive, der nicht nur das Familienunternehmen führt, sondern in seiner Funktion als Earl auch ein wichtiger Vertrauter Königin Victorias ist. Denn sie verlässt sich darauf, dass jede Gefahr diskret und schnell durch die Phantomhives beseitigt wird... Und das Haus Phantomhive setzt alles daran, das Empire vor kriminellen und paranormalen Aktivitäten zu schützen!
Klappentext
Bewertung: 5/5

Buch Nr.: 11
Titel: Attack on Titan 27
Autor: Hajime Isayama
Seitenanzahl: 192
Inhalt: Minutes To Midnight

Eren has infiltrated Marley territoy and dealt the empire a devastating blow. But the real goal of the mission was always to get Zeke back to Paradis Island in secrecy. Now that this Titan heir of royal blood is inside the Walls, the island’s military government has its “earth-rumbling” weapon of mass destruction. But has this supposed deterrent actually started a countdown to total world war?
Klappentext
Bewertung: 5/5

Buch Nr.: 11
Titel: Die WalKinder 5
Autor: Abi Umeda
Seitenanzahl: 192
Inhalt: In einer Welt aus Sand lebt der 14-jährige Chakuro auf dem Sandwal, einer Insel, die auf den unendlichen Weiten der Dünen treibt. Die Bewohner besitzen die Fähigkeit, Saimis zu nutzen - eine übernatürliche Kraft, die sie jedoch zu einem frühen Tod verdammt. Chakuro und seine Freunde leben abgeschnitten vom Rest der Welt, noch nie haben sie andere Menschen gesehen oder gehört. Auf einer Insel so groß wie der Sandwal trifft Chakuro schließlich auf ein geheimnisvolles Mädchen und die Leute seiner Heimat erfahren Stück für Stück über die dunklen Ziele der Außenwelt.
zum Teil Klappentext
Bewertung: 3/5

Spoiler für: Die 13 1/2 Leben des Käpt‘n Blaubär
Buch Nr.: 12
Titel: Die 13 1/2 Leben des Käpt‘n Blaubär
Autor: Walter Moers
Seitenanzahl: 703
Inhalt: Ein Blaubär, wie ihn keiner kennt, entführt den Leser in eine Welt, in der Phantasie und Humor auf abenteuerliche Weise außer Kontrolle geraten sind. In 13 1/2 Lebensabschnitten kämpft sich der Held durch ein märchenhaftes Reich, in dem alles möglich ist - nur nicht die Langeweile!
Klappentext
Bewertung: 5/5

~Sternli
Bild
Nacht der Zerstörung || 19. Kapitel
~•×•×•×••×•×••×•×•×•~
»In Wirklichkeit sind die Herzen der Menschen eine riesige Blumenwiese.
Es gibt schmutzigen Schlamm und heißes Feuer, es ist ein totales Chaos!«
~Children of the Whales

~•×•×•×••×•×••×•×•×•~
Waldii || Tornado
pic © Foxface-x3 <3
Sternschwester
Krieger
Benutzeravatar
Beiträge: 553
Registriert: 4. Jun 2017, 10:15
Wohnort: Zwischen Felsen, Sträuchern und Bäumen, verborgen in den Alles verschlingenden Schatten des Waldes
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Icarus^^
Abwesenheit: 14.04. - 24.04.2019

Re: 150 Bücher Challenge 2018/19

18. Apr 2019, 10:53

Spoiler für: Die 13 Gezeichneten - Die Verkehrte Stadt
Buch Nr.: 67
Titel: Die 13 Gezeichneten - Die Verkehrte Stadt
Autor: Judith und Christian Vogt
Seitenanzahl: 605
Inhalt:Die Rebellion war erfolgreich. Die Bürger von Sygna, Stadt der magischen Zeichen, haben die Besatzer aus Aquintien fortgejagt. Doch nun befindet sich der kleine Stadtstaat in einem offenen Krieg gegen das aquinzische Kaiserreich. Die Schmiedin Elisabeda Eisenhammer, Rebellin erster Stunde, schart die Kampfwilligen um sich und zieht mit einem winzigen Kontingent gegen die Große Armee des Kaisers. Verzweifelt sucht sie nach Verbündeten, denn sie weiß: Alleine wird Sygna untergehen.
Bewertung: 5/5
Rezension: Hat mir glaube ich sogar noch besser gefallen als Band 1. Vor allem die Charaktere sind herausragend in dieser Geschichte.


~Brischen
the world is quiet here
- AsouE -
Windbrise
Krieger
Benutzeravatar
Beiträge: 582
Registriert: 16. Feb 2018, 18:55
Wohnort: Hogwarts
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Akani
Abwesenheit: Prüfungsphase

Re: 150 Bücher Challenge 2018/19

19. Apr 2019, 15:49

Spoiler für: Helden des Olymps - Das Zeichen der Athene
Buch Nr.: 38
Titel: Helden des Olymps - Das Zeichen der Athene
Autor: Rick Riordan
Seitenanzahl: 582
Inhalt: Sieben Halbgötter werden den Olymp vor dem Untergang bewahren – so sagt es die alte Prophezeiung. Und als Annabeth und Percy zusammen mit ihren neuen Freunden wieder aufeinandertreffen, scheinen sich die sieben endlich gefunden zu haben. Mit ihrem Schiff, der Argo II, machen sie sich auf den Weg ins antike Rom. Aber können Sie die alte Feindschaft zwischen den Nachkommen der griechischen und römischen Götter überwinden?
Und Annabeth hat noch eine eigene, wenn auch etwas unklare Mission zu erfüllen: „Folge dem Zeichen der Athene“, hat ihre Mutter ihr aufgetragen. Aber was ist das und wohin wird es sie führen?
Bewertung: 4/5
Rezension: Vor allem mit Jason und Frank werde ich einfach nicht so richtig warm, aber abgesehen von einigen Szenen die sich ein bisschen ziehen, hat mir dieser Teil wieder richtig gut gefallen und Piper wurde mir auch nochmal ein bisschen symapthischer, vielleicht weil ich die Sache mit dem Füllhorn irgendwie total mag, aber ich finde auch die Geschichten der Cherokee total interessant. Es wäre cool wenn in die Richtung noch mehr kommen würde.
Sonst gibt es definitiv noch Pluspunkte dafür, dass Nico wieder da ist.


LG, Comp
Companion
Erfahrener Krieger
Benutzeravatar
Beiträge: 1672
Registriert: 2. Feb 2013, 13:49
Wohnort: T.A.R.D.I.S.
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Icarus
Abwesenheit: Im Abiturstress bis zum 10.05

Re: 150 Bücher Challenge 2018/19

19. Apr 2019, 17:46

Spoiler für: Die Analphabetin, die rechnen konnte || #57
Buch Nr.: #57
Titel: Die Analphabetin, die rechnen konnte
Autor: Jonas Jonasson
Seitenanzahl: 442
Inhalt: Die junge Nombeko kann zwar nicht lesen, ist aber ein Rechengenie und hebt - obwohl sie im größten Slum Südafrikas lebt - mal kurz die Welt aus den Angeln. Und das als Latrinentonnenträgerin.
Als sie nach einem Unfall zu einem mehrjährigen Arbeitsdienst bei einem einfältigen Ingenieur gezwungen wird, ist Nombeko fast zufällig am Bau nuklearer Sprengköpfe beteiligt. Kurz darauf führt sie gekonnt Verhandlungen mit den Mächtigen der Welt und setzt sich nach einem besonders brisanten Geschäft nach Schweden ab. Dort begegnet ihr ganz unerwartet die große Liebe in der Gestalt eines jungen Mannes Holger. Diese neue Erfahrung bringt nicht nur Nombekos Leben, sondern nebenbei auch noch die gesamte Weltpolitik durcheinander. Bis sie sich am Ende mit einem König und einem Ministerpräsidenten im Laderaum eines Lieferwagens wiederfindet. Und in diesem Moment schwebt die ganze Welt, wie wir sie kennen, in höchster Gefahr.
Spitzzüngig und mit seinem einzigartigen Humor rechnet Jonas Jonasson in seinem neuesten Roman mit dem Fundamentalismus in all seinen Erscheinungsformen ab. Mit Nombeko hat er eine großartige Heldin erschaffen, die unfassbar mutig und wunderbar respektlos gegen die großen und kleinen Stolpersteine im Leben ankämpft. [Klappentext]
Bewertung: 5/5
Rezension: -
don't hate, relate.
tumblr | wortbilder | instagram
Denarya
Königin/Vater
Beiträge: 932
Registriert: 10. Mai 2012, 18:54
Wohnort: Hogwarts
Geschlecht: Kätzin

Re: 150 Bücher Challenge 2018/19

19. Apr 2019, 20:45

Enhält Spoiler.

Spoiler für: Dexter in the Dark
Buch Nr.: 94
Titel: Dexter in the Dark
Autor: Jeff Lindsay
Seitenanzahl: 384
Inhalt: Dexter Morgan is busy planning his wedding to Rita to complete his nice-guy disguise.

But when a student is found burnt, molested and headless - seemingly sacrificed to an ancient god - and Dex is brought in as forensic analyst to help investigate, he realises he could be dealing with someone a whole lot more sinister than he is. Soon it seems the dark passenger in Dexter's head has gone into hiding. And when something creeps out your friendly neighbourhood serial killer, you know it's serious . . .
Bewertung: 4,75 / 5
Rezension: Ein wirklich tolles Buch, was auch wieder näher an der Serie dran ist, auch wenn es große Abweichungen gibt. Aber im Vergleich zu dem zweiten Band sind die Abweichungen hierbei nicht ganz so groß. Es werden die Gedankengänge von Dexter sehr gut beschrieben. Was ich auch toll finde ist, dass er hier wirklich viel Zeit mit den Kindern von Rita verbringt. Das ist in der Serie nicht ganz so hervorgehoben.

Spoiler für: Dexter - Die schöne Kunst des Mordens
Buch Nr.: 95
Titel: Dexter - Die schöne Kunst des Mordens
Autor: Jeff Lindsay
Seitenanzahl: 416
Inhalt: Floridas Metropole Miami wird erneut von einer Mordserie erschüttert. Stets drapiert der Mörder seine Opfer zu einer Art Kunstwerk und stellt Videoclips seiner Taten ins Internet. Dexter Morgan, tagsüber Spezialist für Blutanalysen bei der Polizei von Miami, ist klar, dass er als »gerechter« Serienkiller nachts mal wieder zu großer Form auflaufen muss …
Bewertung: 4 / 5
Rezension: Warum ich auf einmal die Sprache gewechselt habe liegt daran, dass meine Onleihe diese Bücher reinbekommen hat und ich mir dachte, dass es ja nicht schadet sie auf deutsch zu lesen. So muss ich sie mir nicht erst als eBook kaufen und kann sie auch direkt lesen, weil ich erst den zweiten und dritten Band heruntergeladen habe. Ich weiß nicht, ob das an der Übersetzung liegt oder am Buch selber, aber grad hier war es wieder so wie beim zweiten Band. Spannung kommt hier leider gar nicht schnell und lange auf und irgendwie fand ich die Gedankengänge von Dexter im Original besser. Allgemein ist der englische Schreibstil angenehmer zu lesen. Aber trotz allem war es keineswegs schlecht, sondern kann man schon zur Hand nehmen, sollte man diese Genre mögen.
Buchliste | The Other Side

Bild

Bild © BrokenHabit
Komugi
Deputy
Benutzeravatar
Beiträge: 8500
Registriert: 3. Mär 2013, 12:20
Wohnort: Bayern
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Foxy2906
Abwesenheit: Bis zum 25.03. abwesend

Re: 150 Bücher Challenge 2018/19

20. Apr 2019, 16:41

Spoiler für: Zwölf Leben || #58
Buch Nr.: #58
Titel: Zwölf Leben
Autor: Ayana Mathis
Seitenanzahl: 362
Inhalt: Die Great Migration Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts - der Exodus der schwarzen Bevölkerung aus den Südstaaten in den Norden, heraus aus der Sklaverei in die "versprochene Wiege der Freiheit". Obwohl sie sich niederlassen in den Städten des Nordens, wird der Auszug für viele der fast sechs Millionen Afroamerikaner zu einer langen, beschwerlichen Wanderung durch die Wüste. Enttäuschte Hoffnungen und zerbrochene Träume durchziehen auch die wechselvollen Geschicke der Familie Shepherd: Hattie, die Mutter, nach einem Schicksalsschlag gebrochen, ist wie ein erloschener Stern und doch das zentrale Gestirn des Shepherd-Universums, um das alle anderen Familienmitglieder wie Trabanten kreisen.
Da ist Floyd, der mit seiner Homosexualität hadert; Six, der für die Hinwendung zum Glauben steht, aber so etwas wie ein "falscher Priester" ist; Franklin, Alkoholiker und Spieler, der in Vietnam landet; Billups, der als Kind missbraucht wurde; Pearl, die zurückkehrt in die Südstaaten und dort in die inzwischen etablierte schwarze middle class einheiratet. Sie und all die übrigen Kinder von Hattie haben in ihrer Kindheit Mangel gelitten, materiell und seelisch, und schlagen sich nun mit ihren inneren Dämonen um. Aber: "Wie die Vögel schweben, emporzufliegen", so folgt auch diese Familie einem inneren Gesetz: Sie wird nicht müde, den Funken wieder und wieder anzufachen, sodass die Glut immer aufs Neue glimmt. [Klappentext]
Bewertung: 4/5
Rezension: -
don't hate, relate.
tumblr | wortbilder | instagram
Denarya
Königin/Vater
Beiträge: 932
Registriert: 10. Mai 2012, 18:54
Wohnort: Hogwarts
Geschlecht: Kätzin

Re: 150 Bücher Challenge 2018/19

21. Apr 2019, 10:00

Spoiler für: Schönste im ganzen Land
Buch Nr.: 8
Titel: Die Schönste im ganzen Land
Autor: Serena Valentino
Seitenanzahl: 272
Inhalt: Das Märchen von Schneewittchen und ihrer bösen Stiefmutter ist weltbekannt. Nicht bekannt ist hingegen, warum die Königin in ihrem Wesen so böse geworden war. Immer schon gab es viele Vermutungen: weil sie die Schönheit der Stieftochter nicht ertrug. Oder weil sie eifersüchtig auf die verstorbene, erste Frau des Königs war? In diesem Märchen werden erstmals die wahren Gründe erzählt... In einem spannenden, magischen Fantasy-Roman.


Spoiler für: Der Videoclip (Pferdeinternat Sankt Anna 2)
Buch Nr.: 9
Titel: Der Videoclip (Pferdeinternat Sankt Anna 2)
Autor: Sina Trelde
Seitenanzahl: 149
Inhalt: Im Pferdeinternat Sankt Anna herrscht große Aufregung. Der berühmte Sänger Lowe Harper will einen Videoclip drehen. Eine Pferdequadrille soll zu seinem neusten Song geritten werden. Sofort entwerfen die Reitschüler eine tolle Performance. Doch Jonathan setzt alles daran, Lilly vom Videoclip auszuschließen. Genervt gibt sie schließlich auf – und erlebt eine große Überraschung


Spoiler für: Die Insel der Verlorenen: Descendants - Die Nachkommen
Buch Nr.: 10
Titel: Die Insel der Verlorenen: Descendants - Die Nachkommen
Autor: Melissa de la Cruz
Seitenanzahl: 336
Inhalt: Das Prequel zum packenden Disney-Filmabenteuer von Bestseller-Autorin Melissa de la Cruz
Was gibt es Schlimmeres, als mit den bösesten Schurken aller Zeiten auf einer isolierten Insel zu leben? Mal, Jay, Carlos und Evie wollen unbedingt von der Insel der Verlorenen fliehen. Sie sind die rebellischen Nachkommen der dunklen Fee Maleficent, der gehässigen Cruella De Vil, des boshaften Zauberers Dschafar und der Bösen Königin, die einst aus dem Reich Auradon verbannt wurden. Durch Zufall entdecken sie, dass es eine Hoffnung gibt: das verborgene Drachenauge ist der Schlüssel zur Freiheit. Aber nur dem klügsten und zugleich bösesten Schurken wird gelingen, es aufzuspüren! Auf der Jagd nach dem Auge übertreffen sich die vier in ihren Gemeinheiten und tun alles, um sich gegenseitig auszuspielen. Doch mit der Zeit erkennen sie, dass es besser ist, das böse Erbe ihrer Eltern abzuschütteln …
Wolfspelz
Königin/Vater
Benutzeravatar
Beiträge: 921
Registriert: 2. Nov 2009, 18:18
Wohnort: WolkenClan
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Mir

Re: 150 Bücher Challenge 2018/19

21. Apr 2019, 11:22

Spoiler für: Equilibrium (Side B)
Buch Nr.: 18
Titel: Equilibrium (Side B) - In these words Prequel
Autor: Guilt | Pleasure, TogaQ & Kichiku Neko
Seitenanzahl: 166
Inhalt: Katsuya und David begeben sich auf Ms Anwesen, um den Vertrag zu erfüllen, den sie mit ihm eingegangen sind. Doch ihre Erlebnisse verlangen beiden einiges ab und drihen, sie für immer zu verändern. Wird ihre Beziehung dieses fünftägige Abenteuer überdauern?
Bewertung: 4,5 / 5
Rezension: /

Krxmpxs.
Bild
I was here.
I exist.
I‘m alive,
because I bleed.
~Parrish~
ҳ̸Ҳ̸ҳ

Instagram.



Pic (c) BionicBandit.
Krxmpxs.
Schüler
Benutzeravatar
Beiträge: 99
Registriert: 18. Nov 2018, 02:25
Wohnort: Unterste Hölle.
Geschlecht: Kater
Avatar von: BlueMoon
Abwesenheit: Derzeit etwas Inaktiv.

Re: 150 Bücher Challenge 2018/19

22. Apr 2019, 10:15

Spoiler für: Mia und der Jette-Jammer
Buch Nr.:33
Titel:Mia und der Jette-Jammer
Autor:Susanne Fülscher
Seitenanzahl:235
Inhalt:Mias beste Freundin Jette erfährt dass sie mit ihrer Mutter nach Sylt ziehen soll. Doch ihre Freundinnen fahren sie heimlich besuchen.
Bewertung: 4/5
Rezension: Genauso süß wie gewohnt :) Natürlich geht alles gut aus.
Bild
bumblehoodie
Königin/Vater
Benutzeravatar
Beiträge: 672
Registriert: 1. Aug 2013, 10:57
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Mir

Re: 150 Bücher Challenge 2018/19

22. Apr 2019, 19:50

Das Warrior Cats-Buch enhält Spoiler bis zum Ende der sechsten Staffel! Das Dexter-Buch enhält Spoiler der ersten vier Bände, sowie bis zur vierten Staffel der Serie!

Spoiler für: Warriors - Path of a Warrior
Buch Nr.: 96
Titel: Warriors - Path of a Warrior
Autor: Erin Hunter
Seitenanzahl: 300
Inhalt: Discover untold stories about three dedicated warriors: a ThunderClan warrior who dared to stand in the way of the ambitious cat who would become Tigerstar; a ShadowClan deputy who made the difficult decision to step down for the good of her Clan; and the brave warrior who was the first leader to lose her ninth life.
Bewertung: 4 / 5
Rezension: *klick*

Spoiler für: Dexter
Buch Nr.: 97
Titel: Dexter
Autor: Jeff Lindsay
Seitenanzahl: 496
Inhalt: Dexter ist Papa! Der neue Stern seines Lebens heißt
Lily Anne und vollbringt das Unglaubliche: Dexter meint, Liebe zu verspüren, und ist wild entschlossen, endlich kein Serienkiller mehr zu sein.
Doch ganz so ­einfach ist das nicht. Vor allem, als er
in die Ermittlungen um einen Kannibalen-Zirkel hineingezogen wird ...
Bewertung: 4 / 5
Rezension: Dieses Buch hat mich mega verwirrt. In der Serie ist Dexters Bruder schon lange tot und hier taucht er einfach wieder auf, als ob nichts gewesen wäre. Und hier hat Dexter eine Tochter und nicht einen Sohn wie in der Serie. Und die Ermittlung war wirklich etwas creepyhaft. Also an sich war das Buch ganz gut, allerdings hat es anfangs kaum Spannung aufgebaut. Hinterher wurde es dann aber echt interessant.

Spoiler für: Das Silmarillion
Buch Nr.: 98
Titel: Das Silmarillion
Autor: J.R.R. Tolkien & Christopher Tolkien
Seitenanzahl: 558 (Namensregistert am Ende lediglich kurz überflogen)
Inhalt: »Das Silmarillion« erzählt von den Ereignissen des Ersten Zeitalters - jener fernen Epoche von Mittelerde, auf welche die Helden des »Herrn der Ringe« immer wieder in Ehrfurcht zurückblicken. (Und manche von ihnen, wie Elrond und Galadriel, aber auch Sauron, haben sie miterlebt.) Es ist die Zeit der Elben, der Langlebigen, deren Liebe zu den Dingen so weit ins einzelne geht, dass sie allem Namen geben. Die Menschen (die Kränklichen, die Nachtfürchtigen, die Unbegreiflichen) kommen eben erst aus den Wildnissen des Ostens hervor.
Bewertung: -
Rezension: Ich bewerte das Buch einmal nicht, denn die würde echt nicht gut ausfallen und das haben die Bücher von Tolkien keinesfalls verdient. Generell fand ich das anstrengend das Buch zu lesen, denn diese alte Sprache strengt doch sehr an. Und die ganzen unnötigen Umweltbeschreibungen haben mich ebenfalls sehr gestört. Und manche Sachen gingen mir hierbei einfach viel zu schnell. Da wurde dann einfach geschrieben er und er war im Kampf gefallen und eine kurze Beschreibung dazu und das wars. Na ja, aber wer die Mittelerde sowieso mag, wird dieses Buch sicherlich gefallen, wenn man einmal die alte Schreibweise weglässt.
Buchliste | The Other Side

Bild

Bild © BrokenHabit
Komugi
Deputy
Benutzeravatar
Beiträge: 8500
Registriert: 3. Mär 2013, 12:20
Wohnort: Bayern
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Foxy2906
Abwesenheit: Bis zum 25.03. abwesend

VorherigeNächste

Zurück zu Bücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste