Warrior Cats- Die Macht der drei - Fluss der Finsternis

Hier findet ihr alles rund um die 3. Staffel.

Moderatoren: Warrior, Leader, Deputy

Blutstern
Katze/Kater
Beiträge: 297
Registriert: 15. Mai 2014, 20:16
Geschlecht: Kätzin
Wohnort: Lager des FlussClans

Re: Warrior Cats- Die Macht der drei - Fluss der Finsternis

Beitrag von Blutstern » 13. Jun 2014, 21:12

Meine Lieblinsstelle ist die ...
Spoiler für:
... wo Häherpfote sich in Rußpfotes Traum schleicht.
Möchtegern Autor, der nie etwas in seinem Leben erreichen wird
Gray Wing deserved better

Mein Name ist edgy, es tut mir leid, ich habe den Account während meiner BlutClan-Phase ins Leben gerufen

Benutzeravatar
Schlangenfrost
Erfahrener Krieger
Beiträge: 1047
Registriert: 28. Mai 2014, 10:51
Geschlecht: Kätzin
Wohnort: Deutschland

Re: Warrior Cats- Die Macht der drei - Fluss der Finsternis

Beitrag von Schlangenfrost » 18. Jun 2014, 19:26

Ich hatte mich gefreut als es in den Buchhandlungen zu kriegen war... Aber ich fand es einen TOTALEN Reinfall! Hatte mir mehr erhofft. Zwar gut geschrieben aber ein bisschen langweilig...
Spoiler für: Inhalt
Irgentwie voll dumm von löwenglut das er sich mit Habicht und Tiger zusammentut...
Zuletzt geändert von Löwenschweif am 19. Jun 2014, 13:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spoiler gesetzt.
Ich seh die Welt von oben, der Rest verblasst im Grau,
Ich hab Zeit und Raum verloren, oben, wie ein Astronaut.

~ Sido feat. Andreas Bourani- Astronaut

Schneefell

Re: Warrior Cats- Die Macht der drei - Fluss der Finsternis

Beitrag von Schneefell » 26. Jun 2014, 21:25

Meine Meinung dazu:
Spoiler für:
Ich mag das Buch denn, ich finde das sich Häherfeder da ändert und total nett wird das ist eigentlich der Hauptgrund dafür das ich es mag
~Schneefell

Eisenblutkralle

Re: Warrior Cats- Die Macht der drei - Fluss der Finsternis

Beitrag von Eisenblutkralle » 6. Jul 2014, 13:44

Ich finde den Teil der Staffel eigentlich richtig gut, besonders das mit dem Dunkelclan, wäre echt cool gewesen, wenn das noch etwas langer angehalten hätte, oder das da halt noch eine riesen Story gekommen wäre, aber naja.
Lg Eisenherz

Seidenfell *-*

Re: Warrior Cats- Die Macht der drei - Fluss der Finsternis

Beitrag von Seidenfell *-* » 26. Aug 2014, 14:22

Spoiler für: Fluss der Finsternis
Ich finde es total spannend das Häherfeder so ein Band zwischen den Urkatzen und besonders zu Stein aufbaut :)
Also insgesamt ist das Buch echt klasse ;)

Kieselpelz

Re: Warrior Cats- Die Macht der drei - Fluss der Finsternis

Beitrag von Kieselpelz » 5. Sep 2014, 14:04

Das Buch finde ich echt super! Besonders gut finde ich die Höhle und was mit ihr alles passiert!
Spoiler für: Meinung:
Häherpfote begeistert mich nicht, er ist einfach nicht mein Typ. Dafür finde ich Löwenpfote, Rußpfote und Distelpfote cool. Feuerstern und Blattsee mag ich nicht mehr, früher fand ich sie besser. Zwar gab es schon öfter, das sich Katzen aus unterschiedlichen Clans heimlich treffen, was ich aber gut fand diesmal, dass er selber her raus gefunden hat, das es falsch ist. Es passiert viel in dem Buch, aber nicht zu viel, das man den Überblick verliert. Das Ende in der Höhle finde ich am besten, das ist sehr, sehr gut gelungen und hat mich gefesselt (, das ich sogar im Auto weitergelesen habe, obwohl mir davon voll schlecht wird).

Benutzeravatar
Snowstorm
Katze/Kater
Beiträge: 252
Registriert: 20. Sep 2014, 11:00
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: me
Wohnort: lost in my own world

Re: Warrior Cats- Die Macht der drei - Fluss der Finsternis

Beitrag von Snowstorm » 19. Nov 2014, 15:40

Ich mag das Buch
Spoiler für: weil...
Ich Häherpfote in dem Buch total cool finde. Ich finde es einfach toll wie er sich in die Träume von anderen Katzen schleicht. Ob er darf/soll oder nicht. Auch Distelpfote finde ich in diesem Buch netter. Seitdem sie ihre Kriegerausbildung begonnen hat finde ich sie netter. Ich finde auch das Ende sehr schön und spannend.
~stormy~
?

Benutzeravatar
Morgentau
Junger Krieger
Beiträge: 163
Registriert: 27. Feb 2015, 17:35
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Kastanienblüte
Wohnort: im Heilerbau des Blattclans

Re: Warrior Cats- Die Macht der drei - Fluss der Finsternis

Beitrag von Morgentau » 3. Mär 2015, 18:32

Also ich finde das Buch...super,weil...
Spoiler für: Meinung
ich Häherpfote soooooooooooooooo liebe :love: und er ja sozusagen die "Großen" rettet :) und die Gänge sind zwar gefährlich aber auch cool und total traurig ist auch, dass dort Katzen sterben :sad: (im anderen Spoiler sind noch mehr...)
Spoiler für: 6.Band Ende
Distelblatt :(
Spoiler für: Verbesserung von Spoiler: 6. Band Ende!!!
Ups!
Soweit ich jetzt gelesen habe ist sie gar nicht tot! :embarrassed: (Staffel 4, Band 5!!!)
Zuletzt geändert von Morgentau am 22. Mai 2015, 16:05, insgesamt 1-mal geändert.
MIAU!
mkG (mit kätzischen Grüßen), Morgentau!!!
MIAU!

Bild
Bild
Wau! Wau! | Bitte Abstimmen

Avatarbild von Kastanienblüte
Signaturbilder von BrokenHabit und Schattenfeuer

Tauriel
Schüler
Beiträge: 70
Registriert: 2. Mai 2015, 17:23
Geschlecht: Kätzin
Wohnort: Im Auenland^^

Re: Warrior Cats- Die Macht der drei - Fluss der Finsternis

Beitrag von Tauriel » 3. Mai 2015, 20:06

Hi!
Spoiler für:
Ich mag dieses Buch.
Es ist sehr spannend.
Ich fand's richtig spannend, als Löwenpfote, Häherpfote, Distelpfote, Windpfote und Heidepfote die 3 WindClan-Junge gesucht haben! (:
Bild
~~~~~~~?~~~~~~~
??? s???s ??? v?????.
s???????g s???s ?? ??? ??s?.
? s???p??ss ????¢?.
~~~~~~~?~~~~~~~
??s?g?&?¢??
??x?©??g???s
Ehemalige Eichenherz

Ein dankbares Danke schön an Infinity! :love:

Blattpfeil
Jungkatze
Beiträge: 102
Registriert: 22. Apr 2014, 19:52
Geschlecht: Kätzin
Wohnort: Im Kriegerbau des Flussclans

Re: Warrior Cats- Die Macht der drei - Fluss der Finsternis

Beitrag von Blattpfeil » 21. Mai 2015, 15:51

Spoiler für: Buchinhalte
Ich finds hammer gut aber ich finde es blöd das Fallendes Blatt stirbt :sad: .
Zuletzt geändert von Kagura am 21. Mai 2015, 17:25, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spoiler gesetzt, bitte verderbt den Anderen nicht die Spannung!
Egal was andere dir sagen glaub weiter an das was anderen unmöglich scheint!

Benutzeravatar
Madara Uchiha
Krieger
Beiträge: 422
Registriert: 21. Feb 2016, 17:11
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Sniggas<3
Wohnort: Amegakure
Kontaktdaten:

Re: Warrior Cats- Die Macht der drei - Fluss der Finsternis

Beitrag von Madara Uchiha » 29. Jun 2016, 23:29

Spoiler für: Fluss der Finsternis
Dieses Buch war jetzt nicht das schlechteste, aber dennoch etwas langweilig, meiner Meinung nach. Diese Tunnel interessierten mich absolut nicht und ich frage mich heute noch, was an Katzen die in einem Tunnel umher irren spannend sein soll. In diesem Buch fehlte mir etwas die Action, aber es hatte auch wenige gute Szenen, wie immer die mit Löwenpfotes sogenannten 'Freund'.
Bild
(c)Windhund/color by me
„No one cared who I was until I put on the mask."
~ Madara Uchiha
Lost Dreams!

Sonnenglanz
Neugeborenes
Beiträge: 3
Registriert: 4. Nov 2016, 22:05
Geschlecht: Kater

Re: Warrior Cats- Die Macht der drei - Fluss der Finsternis

Beitrag von Sonnenglanz » 6. Nov 2016, 15:44

Ich finde es sehr gut weil
Spoiler für:
es spannend ist und es nicht mehr so sehr um häherpfote geht

Benutzeravatar
MondLichtFell0
Kätzchen
Beiträge: 48
Registriert: 5. Aug 2016, 22:33
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: von Rehsprung
Wohnort: Mond Clan:)

Re: Warrior Cats- Die Macht der drei - Fluss der Finsternis

Beitrag von MondLichtFell0 » 14. Mai 2017, 09:55

Spoiler für:
ich fande es spannend. Dachte zuerst als Windpfote usw. In denn Fluss fort getragen wurden das Windpfote etwas netter wir aber er ist es nicht und wird es niemals sein
Der Mond?? er ist geheimnisvoll und wunderschön schwäbt da irgendwo im Weltall und beleuchtet in der Nacht die erde??

Benutzeravatar
Windbrise
Königin/Vater
Beiträge: 645
Registriert: 16. Feb 2018, 18:55
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Stern
Wohnort: Zamonien

Re: Warrior Cats- Die Macht der drei - Fluss der Finsternis

Beitrag von Windbrise » 24. Mär 2019, 21:37

Spoiler für: Fluss der Finsternis
Irgendwie hat mir dieser Band besser gefallen als der Vorgänger. Beispielsweise fand ich Häherpfote viel angenehmer als Charakter, weniger schlecht gelaunt oder sich mies behandelt fühlend. Löwenpfote war dafür etwas naiv mit seiner FReundschaft zu Heidepfote, aber andererseits kann ichs ihm nicht verdenken. Es ist wirklich schade, dass FReundschaften wzischen den Clans selbst jetzt nicht gern gesehen werden, selbst nacht der großen Reise. Warum Krähenfeder so gemein und gehässig zu Blattsee ist, kann ich nicht nachvollziehen. Nur weil sie nicht mehr zusammen sind, muss er doch nicht so verletzend sein.
Distelpfote geht mir ehrlich gesagt öfter mal auf die Nerven. Sie hat irgendwie so festgefahrene Meinungen, die ich nicht ganz nachvollziehen kann, wie das mit den Clankatzen, die keinen richtigen Clannamen haben. Ich versteh nicht, woher das bei ihr kommt.
Ach ja, was mich ziemlich nervt, ist dass Tigerstern &Co jetzt versuchen, Löwenpfote auf ihre Seite zu ziehen, wie sie es bereits bei Brombeerkralle versucht haben. Und Löwenpfote ist naiv genug, es zuzulassen. Irgendwie ist das fast wie eine Widerholung der zweiten Staffel und das finde ich etwas langweilig und frustrierend.
Das Buch an sich war aber eben sehr spannend und schnell durchgelesen und macht Lust auf Band 3.
oh und vor allem die Geschichte mit Rußpfote, da sind mir wirklich die Tränen gekommen. Sie ist mein Lieblignscharakter (also Rußpelz) und deshalb ist es so schön, dass sie wiedergeboren wurde. c:
~Brischen
the world is quiet here
- AsouE -
Bild
by Wolfstanz


bücherchallenge | schreibchallenge

est. 2010

Antworten

Zurück zu „3. Staffel“